myFRITZ! – Online-Zugriff von unterwegs

Fritzbox über das Internet aufrufen

Der Dienst myFritz ermöglicht das Aufrufen der Fritzbox von unterwegs über das Internet, muß aber vorab schon eingerichtet sein.


Fritzbox myFRITZ!

myFritz LoginStellen Sie sich vor, Sie sind gerade in den vierwöchigen Urlaub gestartet und haben vergessen, die Heizungssteuerung in der Fritzbox entsprechend ein- oder umzustellen.

Aber keine Panik – mit myFritz lässt sich das übers Internet bequem nachholen.

Dieser Dienst muß allerdings vorher zu Hause schon eingerichtet worden sein. Wie das geht, zeigt unter anderem Gordon Priebe mit seinem Team im ersten Video aus der Serie FRITZ! Talk.

Was es sonst noch für (sichere) Zugriffs-Möglichkeiten über das Internet auf die Fritzbox gibt, erfahren Sie in den anderen Videos weiter unten.

Die eigene Cloud

Es ist nicht jedermanns Sache, persönliche Dokumente und Bilder auf einem externen Server zu speichern. Wer seine Daten keiner fremden Firma anvertrauen will, kann seine eigene Cloud einrichten:

Fernzugriff mit myFRITZ! einrichten

Hier die Anleitung von Gordon Priebe in der Spaß-Version:



Von unterwegs auf NAS zugreifen

Die Einrichtung von NAS für etwas ältere Fritzbox-Modelle:

VPN am PC einrichten

VPN bedeutet Virtual Private Network und bedeutet zur Zeit den sichersten Zugriff über Internet auf seine Fritzbox, zum Beispiel von zu Hause auf den Firmen-PC.

Gordon Priebe zeigt im Video FRITZ! Talk XL 02, wie man VPN einrichtet:

Weitere Videos folgen.



Weitere Informationen

Übersicht der Fritzbox aufrufen (lokal): Fritzbox Login.

Probleme beim Aufrufen der Fritzbox: Login-Probleme.


myFritz – einloggen in die Fritzbox via Internet

Print Friendly, PDF & Email